Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript. Hier finden Sie die Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten. Sant'Elmo Beach Hotel in Costa Rei - Ferien Sardinien.com

Atmosphäre
Das in einer weitläufigen Gartenanlage erbaute Sant´Elmo Beach Hotel befindet sich nur 400 m von einer feinsandigen Badebucht entfernt und verwöhnt seine Gäste mit mediterranem Charme. Farbintensiver Hibiskus, Oleanderbüsche, Pinienbäume und Palmen mit umliegender und Meersicht formen einen Erholung versprechenden Urlaubsrahmen. Ein angenehmes Freizeitprogramm für Kinder und Erwachsene werden zu bestimmten Zeiträumen geboten.

Eingangs-/ Aufenthaltsbereich
Vom Parkplatz des Hotels führen verzweigte Gehwege durch den weitläufigen Garten bis zum Haupthaus des Hotels. Dort befindet sich die Empfangshalle mit Rezeption, bequemen Sitzgelegenheiten sommerlichen Meeresmotiven. W-LAN/ Wifi Empfang steht den Gästen hier kostenfrei zur Verfügung.

Bar / Restaurant
An der "Bar del Parco" steht den Gästen, die einen Aufenthalt mit Vollpension und Light-All-Inclusive gebucht haben, von Anfang bis Mitte Juni sowie von Anfang September bis Anfang Oktober von 11-22 Uhr ein Open Bar Service zur Verfügung. Dieser beinhaltet Sardische Liköre, Bier vom Fass, alkoholfreie Getränke und Wasser im Glas sowie Kaffeegetränke und Wassereis für Kinder.
Die zweite Hotelbar ist vom Light-All-Inclusive Service ausgeschlossen und befindet sich am Strandabschnitt des Sant´Elmo Beach.
Frühstück, Mittag- und Abendessens sind stets am Buffet und finden im zentralen Restaurant Sant´Elmo statt. Hauswein und Stilles Wasser sind während der Mahlzeiten stets inklusive.

Zimmer
Die Hotelzimmer liegen teils im Haupthaus, in dessen zwei Nebengebäuden und teils in hübschen Garten-Bungalows. Alle Unterkünfte verfügen über ein Bad mit Föhn, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken, Telefon, Klimaanlage, Minibar mit gebührenpflichtiger Füllung, Fernseher und Safe. Man unterscheidet zwischen Juniorsuiten, Familienzimmern und Standard-/ Cottagezimmern:
Die Juniorsuiten liegen im ersten Stock des Hauptgebäudes, oberhalb von Rezeption und Aufenthaltsbereich. Dort teilen sich eine gemeinsame Terrasse, bieten jeweils ein großzügiges Schlafzimmer mit Doppelbett sowie ein separates Wohnzimmer mit Schlafsofa für eine dritte und vierte Person unter 16 Jahren. Die Bäder wurden mit Hydromassage-Badewanne und Dusche ausgestattet.
Die Familienzimmer befinden sich in den beiden Nebengebäuden des Haupthauses und liegen somit dichter an den gemeinsamen Hotelbereichen als die Standard-/ Cottage Zimmer. Jedes Familienzimmer verfügt über eine bestuhlte Terrasse und ist zweistöckig aufgebaut: Im Erdgeschoss befinden sich ein innenliegendes Bad und ein Doppelbett. Auf der räumlich offenen, über dem Eltern-Schlafbereich liegenden Mezzanin ist Platz für eine dritte und vierte Person bis 15 Jahren.
Die Standard-/ Cottage Zimmer wurden hingegen über den weitläufigen Gartenbereich verteilt, wirken wie hübsche Bungalows, haben externe Eingänge, private Terrassen und teils eine Verbindungstür zum Nachbar-Cottage. Zusätzlich zum Doppelbett kann auf Anfrage ein drittes Bett für Kinder unter 16 Jahren hinzugefügt werden. Die Einrichtung ist stets in sommerlich-hellen Pastelltönen gehalten.

Garten / Pool / Strand
Der große Pool des Sant´ Elmo Beach befindet sich im Herzstück der Anlage, unmittelbar im Anschluss an Rezeption, Bar und Restaurant. Er wird von einer breiten Terrasse mit Liegen und Sonnenschirmen umgeben. Schöner Gartenblick und etwas Meersicht gehören dazu.
Ein nicht asphaltierter, teils ansteigender und abfallender Gehweg verbindet das Hauptgebäude des Hotels mit einem kleinen, feinsandigen Strandabschnitt. Von Anfang Juni bis Anfang September werden dort Sonnenliegen- und schirme bereitgestellt. Bei Verfügbarkeit ist die Nutzung ab der dritten Reihe gebührenfrei, während Liegen und Schirme in der ersten und zweiten Reihe nur gegen Aufpeis nutzbar sind. Eine Strandbar ist vorhanden.

Animation
Von Anfang Juni bis Anfang September können Kinder im Alter von vier bis elf Jahren am Freizeitprogramm des Miniclubs teilnehmen. Die Angebote finden bei Pool, Spielplatz und Amphitheater statt.
Zwei Tennisplätze, ein Kleinfußballfeld mit zusätzlichen Volley- und Basketballmöglichkeiten ergänzen den Urlaubsspaß. Von Anfang Juni bis Mitte September wird außerdem ein softes Unterhaltungsprogramm angeboten.

Tipps

Zu der entsprechenden Jahreszeit lohnt es sich in Muravera lokale Zitrusfrüchte einzukaufen oder sardisches Kunsthandwerk zu erstehen

Nördlich der Costa Rei erstrecken sich die endlos langen hellen Sandstrände Muraveras, die selbst zur Saison nicht überfüllt sind: Foce del Flumendosa, San Giovanni, Saline und Colostrai

Wer sich für die Flora und Fauna Sardiniens interessiert, sollte den Lagunenseen Saline, Colostrai oder Feraxi einen Besuch abstatten

Machen Sie einen Ausflug zum Castello di Quirra – von der Schlossruine genießt man eine herrliche 360°-Aussicht und eine atemberaubende Stille!

Besuchen Sie die vielen Traum-Strände in der näheren Umgebung (Cala Marina, Cala San Pietro, Cala Sinzias, Timi Ama, Porto Giunco, Punta Molentis)

4-Sterne Sant’Elmo Beach Hotel, Gegend Sant´Elmo, Südosten
167 Zimmer für 2-4 Personen, EG / 1. Stock, Balkon/Terrasse
Restaurant, Bars, Garten, Pool, W-LAN/ Wifi, All Inclusive
400 m zum Strand, 4 km bis Costa Rei, 71 km von Cagliari

Ideal für

Diese Unterkunft mit Meersicht, mediterranem Garten und Club-Atmosphäre ist ideal für Familien und Paare - perfekt auch als Ausgangspunkt für Ausflüge zu den schönsten Stränden des Südostens.
 


Zimmer

Die 167 Hotelzimmer verteilen sich über das Erdgeschoss und den ersten Stock des Hauptgebäudes, sowie über den weitläufigen Gartenbereich. Sie verfügen stets über ein Bad mit Phön, Dusche, WC, Bidet und Waschbecken, Telefon, Klimaanlage, Minibar (Füllung vor Ort auf Anfrage und gegen Aufpreis), Fernseher und Safe. W-LAN/ Wifi Empfang ist nicht vorhanden.

4 Junior Suiten (2 Erw. + 2 Kinder bis 15 Jahre) (40 m²)
im ersten Stock des zentralen Hauptgebäudes gelegen, mit gemeinsamer Terrasse, jeweils bestehend aus einem Doppelzimmer und einem separatem Wohnzimmer mit Doppel-Schlafcouch für ein bis zwei Kinder oder Jugendliche. Das Bad hat eine Hydromassage-Badewanne und eine Dusche.
W-LAN/ Wifi Empfang ist nicht vorhanden.

30 Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder bis 15 Jahre) (20 m²):
mit Terasse, in den seitlichen Trakten des Hauptgebäudes gelegen, jeweils bestehend aus einem ebenerdigen Schlafbereich mit innenliegendem Bad und Doppelbett, sowie einer räumlich offenen Mezzanin mit drittem und viertem Schlafplatz für Kinder bis 15 Jahren.
W-LAN/ Wifi Empfang ist nicht vorhanden.

133 Standard / Cottage Zimmer (2 Erw. + 1 Kind bis 15 Jahre) (16 m²):
mit privater Terrasse, externem Eingang, ebenerdig und überwiegend mit Bungalowcharakter, jeweils bestehend aus einem Schlafzimmer mit Doppelbett und teils zusätzlichem Sofabett für eine dritte Person. Die Bäder haben Duschen.
Manche Cottagezimmer haben Verbindungstüren und können auf Anfrage paarweise kombiniert werden.


Services

  • Pool mit Terrasse, Sonnenliegen und -schirmen
  • Bar
  • "All Inclusive Light" Formel (nur vom 07.06. -24.06. und vom 02.09. - 07.10. möglich): sardische Liköre, Zapfbier, alkoholfreie Getränke im Glas (Cola, Fanta, Sprite, Wasser), Wassereis, Espresso, Cappuccino und Tee sind von 11-22 Uhr an der "Bar del Parco" kostenfrei.
    Hauswein und Wasser sind während der Mahlzeiten im Preis der Vollpension inklusive
  • Fernsehraum
  • W-LAN/ Wifi (nur im Empfangsbereiche, kostenfrei)
  • Aufzug
  • Tagsüber und abends softes Unterhaltungsprogramm (07.06.-16.09.)
  • Spielplatz
  • 2 Tennisplätze
  • Basket-/Volley-/ Kleinfußballfeld
  • Animation: Miniclub für Kinder von 4-11 Jahren (5 Std. täglich, an 6 Wochentagen, nur vom 7.6.-9.9.2017., nicht deutschsprachig)
  • Softes Freizeit- und Sportangebot für Erwachsene (3.6.-16.9.)
  • Strand-Service (13.05 - 02.09, ab 3. Reihe kostenlos, je nach Verfügbarkeit)
  • Strandhandtücher (gegen Aufpreis)
  • Strandbar (13.05 - 02.09)
  • Parkplatz (je nach Verfügbarkeit)

Besonderheiten

Großzügiger Poolbereich mit Gartenblick und Meersicht

Weitläufige, mediterrane Gartenanlage

Bequeme Reichweite zur Costa Rei und den Stränden rund um Villasimius


Bemerkungen

Auto ist empfehlenswert

Für MMV Reisen Gäste beinhaltet die Vollpension im Buffet-Restaurant eine Wasserkaraffe und Hauswein

Die Nutzungs-/ Öffnungszeiten von Pool, Bars und Restaurant (wo vorhanden) liegen im Entscheidungsbereich der örtlichen Hotelleitung

Ideal für Familien

Das Bad der Familienzimmer liegt unterhalb der Zwischenetage und ist daher innenliegend

Die Familienzimmer sind aufgrund der etwas steilen Treppe zur Zwischenetage für Kleinkinder nicht zu empfehlen

Dieses Hotel ist kein Clubhotel, bietet aber von Anfang Juni bis Anfang September sowohl für Kinder als auch für Erwachsene ein softes Sport- und Animationsprogramm

Am Strand sind bei Verfügbarkeit alle Liegen und Sonnenschirme ab der dritten Reihe kostenfrei

Der längere Fußweg zum Strand bietet keinen Schatten, ist nicht asphaltiert und daher für Kinderwagen, Kleinkinder und Gäste mit Gehbeschwerden nicht empfehlenswert

Strandhandtücher sind gebührenpflichtig

Haustiere nicht erlaubt

Bitte beachten Sie, dass einige Gemeinden Sardiniens eine Kurtaxe beheben.
Diese ist nicht im Katalogpreis enthalten. Die Bezahlung erfolgt erst vor Ort bei Abreise.
Die Kurtaxe beträgt im Regelfall 0,50 - 2,00 Euro pro Person pro Tag, und variiert je nach Zeitraum, Art der Unterkunft und Gemeinde

 

Zahlungsbedingungen:
Sie können Ihren Aufenthalt bei uns in zwei Raten bezahlen:
Eine Anzahlung in Höhe von 20% des Reisepreises bei Erhalt der Buchungsbestätigung, die Restzahlung in Höhe von 80% des Reisepreises sechs Wochen vor Reiseantritt.
Wenn zwischen Buchung und Reiseantritt weniger als 6 Wochen liegen, bitten wir um den gesamten Reisepreis.

Bezahlen können Sie bei uns per Banküberweisung auf unser deutsches Girokonto, per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) oder per Paypal (an die Mailadresse paypal.gmbh@mmvreisen.de).

Sollten Sie Ihren Aufenhalt vor Reiseantritt stornieren müssen, werden Ihre bereits geleisteten Beträge abzüglich eventuell anfallender Stornokosten, innerhalb von 48 Stunden nach Eingang Ihrer Stornierung an Sie zurückgezahlt.

Stornobedingungen Sant'Elmo Beach Hotel
Im Falle einer Annullierung Ihres gebuchten Aufenthaltes fallen folgende Stornokosten an:

Jahr 2019
  • i Kostenlos bei Rücktritt bis 15 Tage vor Reisebeginn
  • i 25 % bei Rücktritt von 14 bis 7 Tage vor Reisebeginn
  • i 45 % bei Rücktritt von 6 bis 3 Tage vor Reisebeginn
  • i 75 % bei Rücktritt von 2 bis 1 Tage vor Reisebeginn
  • i 100 %bei Nichtantreten der Reise

Rücktrittsgebühren bei Buchungen mit Nachlass "nicht erstattbar" oder Nachlass "Hot Deal": 100% für sämtliche Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe, unabhängig vom Zeitpunkt der Annullierung. Buchungen mit einem dieser beiden Nachlässe können nicht umgebucht oder geändert werden. aa

Die Königsküste, die berühmte Costa Rei, ist Sardiniens beliebtes Familienbadeziel im Südosten der Insel, knapp 71 Kilometer von der Inselhauptstadt Cagliari entfernt und zu Füßen des Monte Nai gelegen. Die Badestrände dieses Küstenstrichs zählen zu den schönsten der Insel. Die hellen Strandabschnitte vom Scoglio di Peppino bis hin zu den roten Klippen des Capo Ferrato, hier und da unterbrochen von einigen kleinen Felsen und Dünen, werden eingerahmt von einer einsamen Berglandschaft und verwunschenen Wäldern. Das glasklare Wasser und der schöne Sand der Spiaggia Costa Rei, Piscina Rei, Ziu Franziscu und Portu S'Ilixi sind ideal zum Spielen und Buddeln, und machen die Costa Rei für Groß und Klein zum idealen Urlaubsziel.
Der beliebte Ferienort ist in mehrere Ortsteile unterteilt (Sa Perda Niedda und Sa Murta im Zentrum, Le Ginestre, Gli Asfodeli und I Ginepri im Süden sowie Turagri, Rei Marina und Rei Plaia im Norden) und lockt mit zahlreichen Restaurants, Bars, Cafès, Eisdielen, Sportangeboten sowie Ferienhäusern, Hotels und Apartmentanlagen, die hauptsächlich in der Saison bewohnt sind. Auch wenn der Ort zur Hochsaison sehr gut besucht ist, findet man vor allem an dem kilometerlangen Strand Costa Rei immer noch ein Plätzchen.
Lohnenswert ist auch ein Ausflug in das wenige Kilometer entfernte Villasimius mit seinem karibikblauen Wasser, seiner trutzigen Burg aus dem 14. Jahrhundert, seinem Naturschutzpark und dem kleinen runden Sarazenenturm, unter dem schon Ernst Jünger wandelte, als er in den 1950-er Jahren an seinem Werk „Am Sarazenenturm“ schrieb.
Des weiteren empfiehlt sich ein Abstecher in das Zitrusfrüchtestädtchen Muravera, das für seine Zitronen und Orangen auf der ganzen Insel berühmt ist.

Weiterführende Sardinien-Informationen finden Sie
in unserem Reisemagazin www.sardinien.com
und unserem Reiseführer www.sardinieninsel.com

Lage

Im Südosten Sardiniens, ca. 71 km vom Flughafen Cagliari-Elmas, 14 km von Villasimius und 4 km von der Costa Rei entfernt, beim Küstenabschnitt Sant´Elmo.

Google Earth
Zuvor bitte Google Earth auf dem eigenen PC installieren und dann direkt auf "Datei öffnen" klicken.

Entfernungen

  • Sandstrand: 400 m
  • Einkaufen: 4.0 km
  • Restaurant: 4.0 km
  • Cagliari: 71 km

(Strand: ca. 400 bis 800 m je nach Zimmerlage)


Aktivitäten in der Umgebung
(gegen Anfrage und Aufpreis):

    Sport
  • Tauchen
  • Surfen
  • Golf
  • Reiten (2 km entfernt)
  • Schnorcheln
  • Mountainbiking
  • Tretbootfahren
  • Wasserski
  • Banana Boat
  • Minigolf mit 18 Löchern (gegen Reservierung)

    Ausflüge
  • Cagliari:
    Römisches Amphitheater, Botanischer Garten, Yachthafen Marina Piccola am Poetto-Strand, Museen, Castello, Mercato di San Benedetto
  • Villasimius
  • Archeologische Fundstätte Pranu Muteddu bei Goni
  • Naturschutzgebiet des Waldes Minniminni hinter Castiadas
  • Muravera
  • Sarazenenturm am Strand Timi Ama von Villasimius mit Panoramablick (vom deutschen Schriftsteller Ernst Jünger erwähnt)
  • Tagesausflug an Bord des historischen Segelschoners Maby Mare, vom Yachthafen in Villasimius >>>

Wirklich gut!  8.7/10   Durchschnittswert von 29 Bewertungen

9/10 i

Verwöhnurlaub 

Edeltraud P. (Deutschland)

24.09.2017 

10/10 i

 

anonym

26.08.2017 

8/10 i

Sant´ Elmo Beach Hotel, August 2017 

Das Hotel und die Verpflegung, sowie der Service waren o.k.
Das Zimmer (Cottage-Zimmer), das wir erhalten haben war nicht so gut. Es war nicht über eine Zimmertüre zugänglich, sondern über eine Terrasen-/Glasschiebetüre, die von innen mit Vorhang versehen war.
Da auf der Ebene ein weiteres Zimmer dieser Art lag, waren wir quasi im Durchgangsbereich der Nachbarn, die die Terrasse vor unserem Zimmer auf dem Weg von und zu ihrem Zimmer überqueren mussten. Vorbei an uns und und den beiden Liegestühlen auf unserer sehr kleinen Terrasse.
Weiterhin war das Außengerät der Klimaanlage (die jedes Zimmer dieser Art besitzt) auf unserer Terrasse montiert mit Abluft- und entsprechender Geräuschentwicklung in Richtung unserer beiden Liegestühle. Bei eingeschalteter Klimaanlage war dies sehr unangenehm.
Ein Zimmerwechsel war angeblich nicht möglich, da das Hotel ausgebucht war.
Auf der anderen Seite neben unserem Zimmer befand sich noch ein Eingang zu einem weiteren Zimmer, dieses mit einer richtigen Zimmertüre. Das war ca. 4 Tage lang nicht besetzt und war, wie wir später erfahren haben ein Zimmer der selben Kategorie (Cottage-Zimmer) wie unser Zimmer. Diese Zimmer hatte einen separaten Balkon und die Klimaanlage war seitlich am Haus moniert, sodass der Balkon frei von störenden Geräuschen und "Durchgangsverkehr" war.
Der Weg zum Strand von unserem Zimmer aus war ca. 1 km. Am Ende der Hotel- Anlage führt ein schmaler Fußweg, der dann tatsächlich "nur" noch ca. 500m vom Strand entfern ist durch kahles Gelände zum Strand.
Der Strand war sehr schön, feinsandig, ohne Steine, etc. flach abfallend, also auch für kleinere Kinder geeignet.
Da wir in der zweiten Augusthälfte vor Ort waren, waren die aufgestellten Liegen spätestens ab 10:00 Uhr alle belegt. Gegen Aufpreis hätte man in der ersten und zweiten Reihe noch Liegen bekommen, sofern diese nicht auch schon belegt oder reserviert waren.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich und auch zu jeder Zeit ausreichend verfügbar. Da wir Vollpension gebucht hatten waren keine zusätzlichen Einkäufe notwendig, die man in einem kleinen Supermarkt vor dem Hotel (ca. 200 m entfernt) hätte tätigen können.

V.B. (Deutschland)

19.08.2017 

10/10 i

Ein rundum toller Urlaub 

Die Buchung war sehr unkompliziert und die Beratung kompetent.
Wunderschöne Hotelanlage mit grossen und sehr sauberem Pool. Der Weg zum Meer ist nicht weit (Verkehrsfrei über einen Feldweg), der Strand sauber und das Meer unglaublich schön blau.
Das Personal im Hotel ist sehr freundlich und zuvorkommend.

S.K. (Schweiz)

10.07.2017 

9/10 i

Sehr gelungener Urlaub 

Der Urlaub in Sardinien war sehr schön.
Service war sehr gut.
Kleine Mängel im Hotel: Viel zu wenig Ablagefläche im Zimmer und Bad. Ein kleines Regal würde schon helfen.
Bei All Inn ist schade, dass Espresso, Grappa...in Pappbechern serviert wurde. Das hat dem Niveau des Hotels nicht entsprochen. Wichtig ist auch, dass man auf ein Auto angewiesen ist.

N.M. (Deutschland)

10.06.2017 

8/10 i

Sehr schöne Insel 

sehr guter Service, absolut sauber, Hotel im mediterranen Stil, sehr gutes Essen und super Strände

N.W. (Deutschland)

22.09.2016 

8/10 i

Sardinien - ein Traum wird wahr 

Wir hatten einen Urlaub an einem Strand und Meer, das ihresgleichen sucht. Das vor ca 30 Jahren erbaute Hotel ist wunderschön angelegt und zum Strand ist es ein kurzer Fussweg, der auch mit Kinderwagen gut befahrbar ist. Das Essen überraschte durch eine sehr große Auswahl immer in bester Qualität. Das Hotelpersonal war ausnahmslos freundlich und stehts bemüht uns einen tollen Aufenthalt zu bereiten. Die Zimmer sind typisch "italienisch" - also eher klein. Einzig die Sauberkeit in den Zimmern und Badezimmern könnte deutlich besser sein. Die in die Jahre gekommenen Badezimmer müssten auch renoviert werden. Wir würden dieses Hotel aber dennoch weiterempfehlen.
Die Betreuung durch MMV Reisen hat einwandfrei funktioniert.

Roberto C. (Österreich)

20.08.2016 

7/10 i

 

P.H. (Deutschland)

23.07.2016 

7/10 i

sonnige Tage in Sardinien 

Sardinien ist toll. Super Wetter, sehr angenehm im Juni, sehr warm, aber nicht zu heiss, genau richtig. Das Meer ist ein Traum, glasklares türkis-farbenes Wasser.
Die Hotelanlage war sehr schön, viele duftende Blumen, schönes Ambiente.
Folgende Nachteile:
1.) Beach Bar war zu. Es gab am Strand keine Getränke, Toiletten. Der Weg vom Hotel zum Strand war zwar nicht so lang, aber 5-10 Minuten muss mann schon laufen, also mann kann nicht "kurz" auf die Toilette oder was zum Trinken holen
2.) Mahlzeiten gab es nur drinnen. Leider wurde das schöne Wetter nicht genutzt, um draussen zu Essen, obwohl es sehr sehr schöne Möglichkeiten im Hotel gegeben hätte. DAS WAR SEHR SCHADE !
3.) Die Angestellten konnten nur italinienisch, englisch/deutsch konnten die wenigsten.

G.D. (Deutschland)

04.06.2016 

Mehr

2